Besuchskreis

 

Geburtstagsbesuche bei Senioren. 

Wer macht mit?

Bisher haben die Pfarrer alle Gemeindeglieder ab 80 Jahren besucht. Das wird angesichts der großen Zahl so nicht mehr möglich sein. 

Daher wollen wir Im Blick auf die Besuchsarbeit neue Wege gehen. Ein neuer Besuchskreis soll entstehen, der sich vornehmlich um Geburtstagsbesuche bei Senioren ab 80 Jahren kümmert. Dafür suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Die Erfahrungen des bisherigen Besuchsdienstes im 3. Pfarrbezirk zeigten, dass solche Besuche  häufig  Freude und Dankbarkeit auslösten. Auch die Besucherinnen bzw. Besucher haben so manchen Besuch als für sie selbst bereichernd erlebt.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Die Bereitschaft ab und an Besuche vornehmlich in der eigenen Nachbarschaft zu übernehmen (nach eigener freier Zeiteinteilung). Die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzulassen. Monatlich treffen wir uns zu Erfahrungsaustausch und Bestärkung. Eine erste Zusammenkunft wird sein am Donnerstag, den 22. November im Gemeinderaum, Hauptstraße 120.

Wenn Sie Interesse haben wenden Sie sich bitte an Frau Breitkreuz (Tel.: 9399013), Pfarrerin Brunotte (Tel.: 9399016) oder Pfarrer Bretschneider (Tel.: 9399017).