Familien-Wald-Weihnacht – Anmeldungen ab Dezember hier!

Corona macht erfinderisch. Wie gut! Denn in keinem anderen Jahr wären wir auf diese Idee gekommen: Wir feiern die Familien-Weihnacht im Hohen Busch.

Rund um den Bismarck-Turm wird die Weihnachtsgeschichte am 24. Dezember in einem nachmittäglichen Spaziergang erlebbar. Mit viel frischer Luft und einem gut durchdachten Hygienekonzept, erlaufen sich Kinder, Eltern und Großeltern den Weg zur Krippe. Ein 1,5 km langer Weg führt vorbei an überfüllten Gasthäusern, Hirten, Schafen, Engeln und Lichtgestalten. Überall im Wald gibt es etwas zu entdecken und die lange Zeit bis zur Bescherung wird mit Bewegung und Weihnachtsfreude gefüllt.

Da der Heiligabend schon komplett ausgebucht ist, informiert euch bitte über das alternative hybride Konzept demnächst hier im Blog.

Euer Wald-Weihnachts-Team