SonntagsGedanken vom 22. März 2020

Am Sonntag keinen Gottesdienst zu feiern, ist für uns alle gewöhnungsbedürftig. Doch zurzeit bleibt uns nichts anderes übrig, als uns im Gebet miteinander zu verbinden.
Pfarrer Hans Bretschneider und Pfarrerin Kathinka Brunotte teilen hier ihre Sonntagsgedanken mit der Gemeinde.

Die Übertragung von Psalm 27 finden Sie im Gesangbuch unter der Nummer 778.